Willkommen an einem der schönsten Orte der Welt –
Ulenspiegel Ihre Buchhandlung

Die Bücherverbrennung

Als das Regime befahl, Bücher mit schädlichem Wissen
Öffentlich zu verbrennen, und allenthalben
Ochsen gezwungen wurden, Karren mit Büchern
Zu den Scheiterhaufen zu ziehen, entdeckte
Ein verjagter Dichter, einer der besten, die Liste der
Verbrannten studierend, entsetzt, daß seine
Bücher vergessen waren. Er eilte zum Schreibtisch
Zornbeflügelt, und schrieb einen Brief an die Machthaber.
Verbrennt mich! schrieb er mit fliegender Feder, verbrennt mich!
Tut mir das nicht an! Laßt mich nicht übrig! Habe ich nicht
Immer die Wahrheit berichtet in meinen Büchern? Und jetzt
Werd ich von euch wie ein Lügner behandelt! Ich befehle euch, Verbrennt mich!

(B. Brecht)


Der Mai steht auch in diesem Jahr unter dem Stern der „Woche der Meinungsfreiheit“, #MehrAlsMeineMeinung, und ist voller ernster, wichtiger Gedenktage. Wir beteiligen uns mit und bei allerlei Veranstaltungen, die wir Ihnen gerne ans Herz legen. Ein schöner Abschluss des Monats wird wie immer: Das Löherstraßen-Picknick.

Lassen Sie uns zusammen das Recht auf Meinungsfreiheit hochhalten!

Sonnige Zeiten wünscht Ihnen

Ingeborg Jakobi

Aktuell auf Instagram:

  • Unsere Veranstaltungen im JUNI 2024 🧡

Los geht's mit der traditionellen literarischen Matinée mit Jutta Sporer, Andreas Hippert und einem Überraschungsgast, auf die:den ihr euch noch freuen könnt. Mittlerweile zum dritten Mal im @cafeherzlich_willkommen (und damit ja auch schon traditionell). Um 10:30 Uhr geht's los, ab 10:00 Uhr könnt ihr euch schon mit bestem selbstgemachten Kuchen und Kaffee verwöhnen lassen.
So, 16. Juni | 10:30 Uhr | Café Herzlich | Eintritt: frei

Besonders ans Herz legen wollen wir euch die Lesung mit dem Low-Poly-Literaten und Botschafter des Lächelns (was das genau ist, wird er euch sicher in selbst verraten) @fabian.neidhardt, der aus seinem Buch "Nur ein paar Nächte" (@haymonverlag) lesen wird. Das Buch stellt große Fragen: Was bedeutet es, als Frau keine Mutter sein zu wollen? Wie ist das Leben als alleinerziehender Vater? Kann man mit dem eigenen Vater im Haus erwachsen sein? 
Die Lesung findet im Rahmenprogramm des CSD Fulda 2024 statt.
Kooperationspartner: @fulda.stellt.sich.quer, @csd.fulda, @kino35_fulda und wir.
Gefördert durch das Bundesprogramm “Demokratie leben!”
Di, 18. Juni | 19:00 Uhr | Kino 35 | Eintritt: Spendentopf

Am 22. Juni sind wir mit einem riesigen Themen-Büchertisch beim @csd.fulda mit dabei. Unter dem Motto "Vereint in Vielfalt" wartet das CSD-Orga-Team mit einem äußerst umfangreichen Programm auf - der Tag ist bunt auf allen Ebenen.
Sa, 22. Juni | ab 10:00 Uhr (Programm des CSD), ab 11:00 Uhr (Büchertisch und Soli-Stände) | an vielen Orten, unser Büchertisch am Uniplatz | Eintritt: frei, über Spenden freut sich der CSD.

Nach einem Monat Pause platzen unsere Literaturempfehlungslisten aus allen Nähten. Freut euch bei der Literarischen Mittagspause "Fünf nach zwölf" auf die Crème de la Crème der Neuerscheinungen aus zwei Monaten. 
Do, 27. Juni | 12:05 Uhr | Ulenspiegel | Eintritt: 7 € für Speis' und Trank'

Last but not least könnt ihr euch das letzte Juni-Wochenende komplett für die @loeherstrasse_kulturmeilefulda frei halten: Bicycle Day und Handmade Markt bieten nochmal alle Schönigkeiten, die das Herz begehrt. Nähere Infos folgen.
Sa, 29. Juni & So, 20. Juni | Löherstraße | Eintritt: frei

@spuere.fulda
  • Kennt ihr schon die Gemüsevögel-Karten von @sarahrot ?
Tomadler, Radiestelfink, Tukanambur und Gurkuck gibt’s bei uns … außerdem Möhrwe, Fasenchel, Zucchiwi und co … da gibts einige zum Stöbern.
Sarah Heuzeroth hat außerdem vor kurzem ein Buch herausgebracht. „Die Welt in einer Eierschale“ (siehe letzter Slide, im @eichbornverlag erschienen) ist eine beeindruckend illustrierte Hommage an Vögel und macht deutlich, wie wichtig die Artenvielfalt für unser eigenes Leben ist. Sehr besonders, große Empfehlung für alle Vogelliebhaber:innen, Menschen, die ein besonders illustriertes Buch schätzen und Natürschützer:innen (also eigentlich alle Menschen, oder?! ;) ) 

@loeherstrasse_kulturmeilefulda @spuere.fulda 

#buchhandlungulenspiegel #loeherstrasse_kulturmeilefulda #spuerefulda #fulda #sarahheuzeroth #dieweltineinereierschale #eichbornverlag
  • Quick reminder: Heute Abend bei uns. Ingeborg erzählt Märchen „von Freunden und Feinden“.

Freundschaft ist ein kostbares Gut, wichtig in unbeschwerten, unerlässlich in Krisenzeiten.
Es wäre keine Märchen, würden sie nicht auch von den Schattenseiten, von Feindschaft, Streit und Krieg erzählen. 
Ein Abend, um den Geheimnis von Freund und Feind auf die Spur zu kommen.

19 Uhr | Eintritt: Spendentopf

@loeherstrasse_kulturmeilefulda @spuere.fulda 

#buchhandlungulenspiegel #loeherstrasse_kulturmeilefulda #spuerefulda #fulda #maerchen #freundeundfeinde
Unsere Veranstaltungen im JUNI 2024 🧡

Los geht's mit der traditionellen literarischen Matinée mit Jutta Sporer, Andreas Hippert und einem Überraschungsgast, auf die:den ihr euch noch freuen könnt. Mittlerweile zum dritten Mal im @cafeherzlich_willkommen (und damit ja auch schon traditionell). Um 10:30 Uhr geht's los, ab 10:00 Uhr könnt ihr euch schon mit bestem selbstgemachten Kuchen und Kaffee verwöhnen lassen.
So, 16. Juni | 10:30 Uhr | Café Herzlich | Eintritt: frei

Besonders ans Herz legen wollen wir euch die Lesung mit dem Low-Poly-Literaten und Botschafter des Lächelns (was das genau ist, wird er euch sicher in selbst verraten) @fabian.neidhardt, der aus seinem Buch "Nur ein paar Nächte" (@haymonverlag) lesen wird. Das Buch stellt große Fragen: Was bedeutet es, als Frau keine Mutter sein zu wollen? Wie ist das Leben als alleinerziehender Vater? Kann man mit dem eigenen Vater im Haus erwachsen sein? 
Die Lesung findet im Rahmenprogramm des CSD Fulda 2024 statt.
Kooperationspartner: @fulda.stellt.sich.quer, @csd.fulda, @kino35_fulda und wir.
Gefördert durch das Bundesprogramm “Demokratie leben!”
Di, 18. Juni | 19:00 Uhr | Kino 35 | Eintritt: Spendentopf

Am 22. Juni sind wir mit einem riesigen Themen-Büchertisch beim @csd.fulda mit dabei. Unter dem Motto "Vereint in Vielfalt" wartet das CSD-Orga-Team mit einem äußerst umfangreichen Programm auf - der Tag ist bunt auf allen Ebenen.
Sa, 22. Juni | ab 10:00 Uhr (Programm des CSD), ab 11:00 Uhr (Büchertisch und Soli-Stände) | an vielen Orten, unser Büchertisch am Uniplatz | Eintritt: frei, über Spenden freut sich der CSD.

Nach einem Monat Pause platzen unsere Literaturempfehlungslisten aus allen Nähten. Freut euch bei der Literarischen Mittagspause "Fünf nach zwölf" auf die Crème de la Crème der Neuerscheinungen aus zwei Monaten. 
Do, 27. Juni | 12:05 Uhr | Ulenspiegel | Eintritt: 7 € für Speis' und Trank'

Last but not least könnt ihr euch das letzte Juni-Wochenende komplett für die @loeherstrasse_kulturmeilefulda frei halten: Bicycle Day und Handmade Markt bieten nochmal alle Schönigkeiten, die das Herz begehrt. Nähere Infos folgen.
Sa, 29. Juni & So, 20. Juni | Löherstraße | Eintritt: frei

@spuere.fulda
Unsere Veranstaltungen im JUNI 2024 🧡

Los geht's mit der traditionellen literarischen Matinée mit Jutta Sporer, Andreas Hippert und einem Überraschungsgast, auf die:den ihr euch noch freuen könnt. Mittlerweile zum dritten Mal im @cafeherzlich_willkommen (und damit ja auch schon traditionell). Um 10:30 Uhr geht's los, ab 10:00 Uhr könnt ihr euch schon mit bestem selbstgemachten Kuchen und Kaffee verwöhnen lassen.
So, 16. Juni | 10:30 Uhr | Café Herzlich | Eintritt: frei

Besonders ans Herz legen wollen wir euch die Lesung mit dem Low-Poly-Literaten und Botschafter des Lächelns (was das genau ist, wird er euch sicher in selbst verraten) @fabian.neidhardt, der aus seinem Buch "Nur ein paar Nächte" (@haymonverlag) lesen wird. Das Buch stellt große Fragen: Was bedeutet es, als Frau keine Mutter sein zu wollen? Wie ist das Leben als alleinerziehender Vater? Kann man mit dem eigenen Vater im Haus erwachsen sein? 
Die Lesung findet im Rahmenprogramm des CSD Fulda 2024 statt.
Kooperationspartner: @fulda.stellt.sich.quer, @csd.fulda, @kino35_fulda und wir.
Gefördert durch das Bundesprogramm “Demokratie leben!”
Di, 18. Juni | 19:00 Uhr | Kino 35 | Eintritt: Spendentopf

Am 22. Juni sind wir mit einem riesigen Themen-Büchertisch beim @csd.fulda mit dabei. Unter dem Motto "Vereint in Vielfalt" wartet das CSD-Orga-Team mit einem äußerst umfangreichen Programm auf - der Tag ist bunt auf allen Ebenen.
Sa, 22. Juni | ab 10:00 Uhr (Programm des CSD), ab 11:00 Uhr (Büchertisch und Soli-Stände) | an vielen Orten, unser Büchertisch am Uniplatz | Eintritt: frei, über Spenden freut sich der CSD.

Nach einem Monat Pause platzen unsere Literaturempfehlungslisten aus allen Nähten. Freut euch bei der Literarischen Mittagspause "Fünf nach zwölf" auf die Crème de la Crème der Neuerscheinungen aus zwei Monaten. 
Do, 27. Juni | 12:05 Uhr | Ulenspiegel | Eintritt: 7 € für Speis' und Trank'

Last but not least könnt ihr euch das letzte Juni-Wochenende komplett für die @loeherstrasse_kulturmeilefulda frei halten: Bicycle Day und Handmade Markt bieten nochmal alle Schönigkeiten, die das Herz begehrt. Nähere Infos folgen.
Sa, 29. Juni & So, 20. Juni | Löherstraße | Eintritt: frei

@spuere.fulda
Unsere Veranstaltungen im JUNI 2024 🧡

Los geht's mit der traditionellen literarischen Matinée mit Jutta Sporer, Andreas Hippert und einem Überraschungsgast, auf die:den ihr euch noch freuen könnt. Mittlerweile zum dritten Mal im @cafeherzlich_willkommen (und damit ja auch schon traditionell). Um 10:30 Uhr geht's los, ab 10:00 Uhr könnt ihr euch schon mit bestem selbstgemachten Kuchen und Kaffee verwöhnen lassen.
So, 16. Juni | 10:30 Uhr | Café Herzlich | Eintritt: frei

Besonders ans Herz legen wollen wir euch die Lesung mit dem Low-Poly-Literaten und Botschafter des Lächelns (was das genau ist, wird er euch sicher in selbst verraten) @fabian.neidhardt, der aus seinem Buch "Nur ein paar Nächte" (@haymonverlag) lesen wird. Das Buch stellt große Fragen: Was bedeutet es, als Frau keine Mutter sein zu wollen? Wie ist das Leben als alleinerziehender Vater? Kann man mit dem eigenen Vater im Haus erwachsen sein? 
Die Lesung findet im Rahmenprogramm des CSD Fulda 2024 statt.
Kooperationspartner: @fulda.stellt.sich.quer, @csd.fulda, @kino35_fulda und wir.
Gefördert durch das Bundesprogramm “Demokratie leben!”
Di, 18. Juni | 19:00 Uhr | Kino 35 | Eintritt: Spendentopf

Am 22. Juni sind wir mit einem riesigen Themen-Büchertisch beim @csd.fulda mit dabei. Unter dem Motto "Vereint in Vielfalt" wartet das CSD-Orga-Team mit einem äußerst umfangreichen Programm auf - der Tag ist bunt auf allen Ebenen.
Sa, 22. Juni | ab 10:00 Uhr (Programm des CSD), ab 11:00 Uhr (Büchertisch und Soli-Stände) | an vielen Orten, unser Büchertisch am Uniplatz | Eintritt: frei, über Spenden freut sich der CSD.

Nach einem Monat Pause platzen unsere Literaturempfehlungslisten aus allen Nähten. Freut euch bei der Literarischen Mittagspause "Fünf nach zwölf" auf die Crème de la Crème der Neuerscheinungen aus zwei Monaten. 
Do, 27. Juni | 12:05 Uhr | Ulenspiegel | Eintritt: 7 € für Speis' und Trank'

Last but not least könnt ihr euch das letzte Juni-Wochenende komplett für die @loeherstrasse_kulturmeilefulda frei halten: Bicycle Day und Handmade Markt bieten nochmal alle Schönigkeiten, die das Herz begehrt. Nähere Infos folgen.
Sa, 29. Juni & So, 20. Juni | Löherstraße | Eintritt: frei

@spuere.fulda
Unsere Veranstaltungen im JUNI 2024 🧡

Los geht's mit der traditionellen literarischen Matinée mit Jutta Sporer, Andreas Hippert und einem Überraschungsgast, auf die:den ihr euch noch freuen könnt. Mittlerweile zum dritten Mal im @cafeherzlich_willkommen (und damit ja auch schon traditionell). Um 10:30 Uhr geht's los, ab 10:00 Uhr könnt ihr euch schon mit bestem selbstgemachten Kuchen und Kaffee verwöhnen lassen.
So, 16. Juni | 10:30 Uhr | Café Herzlich | Eintritt: frei

Besonders ans Herz legen wollen wir euch die Lesung mit dem Low-Poly-Literaten und Botschafter des Lächelns (was das genau ist, wird er euch sicher in selbst verraten) @fabian.neidhardt, der aus seinem Buch "Nur ein paar Nächte" (@haymonverlag) lesen wird. Das Buch stellt große Fragen: Was bedeutet es, als Frau keine Mutter sein zu wollen? Wie ist das Leben als alleinerziehender Vater? Kann man mit dem eigenen Vater im Haus erwachsen sein? 
Die Lesung findet im Rahmenprogramm des CSD Fulda 2024 statt.
Kooperationspartner: @fulda.stellt.sich.quer, @csd.fulda, @kino35_fulda und wir.
Gefördert durch das Bundesprogramm “Demokratie leben!”
Di, 18. Juni | 19:00 Uhr | Kino 35 | Eintritt: Spendentopf

Am 22. Juni sind wir mit einem riesigen Themen-Büchertisch beim @csd.fulda mit dabei. Unter dem Motto "Vereint in Vielfalt" wartet das CSD-Orga-Team mit einem äußerst umfangreichen Programm auf - der Tag ist bunt auf allen Ebenen.
Sa, 22. Juni | ab 10:00 Uhr (Programm des CSD), ab 11:00 Uhr (Büchertisch und Soli-Stände) | an vielen Orten, unser Büchertisch am Uniplatz | Eintritt: frei, über Spenden freut sich der CSD.

Nach einem Monat Pause platzen unsere Literaturempfehlungslisten aus allen Nähten. Freut euch bei der Literarischen Mittagspause "Fünf nach zwölf" auf die Crème de la Crème der Neuerscheinungen aus zwei Monaten. 
Do, 27. Juni | 12:05 Uhr | Ulenspiegel | Eintritt: 7 € für Speis' und Trank'

Last but not least könnt ihr euch das letzte Juni-Wochenende komplett für die @loeherstrasse_kulturmeilefulda frei halten: Bicycle Day und Handmade Markt bieten nochmal alle Schönigkeiten, die das Herz begehrt. Nähere Infos folgen.
Sa, 29. Juni & So, 20. Juni | Löherstraße | Eintritt: frei

@spuere.fulda
Unsere Veranstaltungen im JUNI 2024 🧡

Los geht's mit der traditionellen literarischen Matinée mit Jutta Sporer, Andreas Hippert und einem Überraschungsgast, auf die:den ihr euch noch freuen könnt. Mittlerweile zum dritten Mal im @cafeherzlich_willkommen (und damit ja auch schon traditionell). Um 10:30 Uhr geht's los, ab 10:00 Uhr könnt ihr euch schon mit bestem selbstgemachten Kuchen und Kaffee verwöhnen lassen.
So, 16. Juni | 10:30 Uhr | Café Herzlich | Eintritt: frei

Besonders ans Herz legen wollen wir euch die Lesung mit dem Low-Poly-Literaten und Botschafter des Lächelns (was das genau ist, wird er euch sicher in selbst verraten) @fabian.neidhardt, der aus seinem Buch "Nur ein paar Nächte" (@haymonverlag) lesen wird. Das Buch stellt große Fragen: Was bedeutet es, als Frau keine Mutter sein zu wollen? Wie ist das Leben als alleinerziehender Vater? Kann man mit dem eigenen Vater im Haus erwachsen sein? 
Die Lesung findet im Rahmenprogramm des CSD Fulda 2024 statt.
Kooperationspartner: @fulda.stellt.sich.quer, @csd.fulda, @kino35_fulda und wir.
Gefördert durch das Bundesprogramm “Demokratie leben!”
Di, 18. Juni | 19:00 Uhr | Kino 35 | Eintritt: Spendentopf

Am 22. Juni sind wir mit einem riesigen Themen-Büchertisch beim @csd.fulda mit dabei. Unter dem Motto "Vereint in Vielfalt" wartet das CSD-Orga-Team mit einem äußerst umfangreichen Programm auf - der Tag ist bunt auf allen Ebenen.
Sa, 22. Juni | ab 10:00 Uhr (Programm des CSD), ab 11:00 Uhr (Büchertisch und Soli-Stände) | an vielen Orten, unser Büchertisch am Uniplatz | Eintritt: frei, über Spenden freut sich der CSD.

Nach einem Monat Pause platzen unsere Literaturempfehlungslisten aus allen Nähten. Freut euch bei der Literarischen Mittagspause "Fünf nach zwölf" auf die Crème de la Crème der Neuerscheinungen aus zwei Monaten. 
Do, 27. Juni | 12:05 Uhr | Ulenspiegel | Eintritt: 7 € für Speis' und Trank'

Last but not least könnt ihr euch das letzte Juni-Wochenende komplett für die @loeherstrasse_kulturmeilefulda frei halten: Bicycle Day und Handmade Markt bieten nochmal alle Schönigkeiten, die das Herz begehrt. Nähere Infos folgen.
Sa, 29. Juni & So, 20. Juni | Löherstraße | Eintritt: frei

@spuere.fulda
Unsere Veranstaltungen im JUNI 2024 🧡 Los geht's mit der traditionellen literarischen Matinée mit Jutta Sporer, Andreas Hippert und einem Überraschungsgast, auf die:den ihr euch noch freuen könnt. Mittlerweile zum dritten Mal im @cafeherzlich_willkommen (und damit ja auch schon traditionell). Um 10:30 Uhr geht's los, ab 10:00 Uhr könnt ihr euch schon mit bestem selbstgemachten Kuchen und Kaffee verwöhnen lassen. So, 16. Juni | 10:30 Uhr | Café Herzlich | Eintritt: frei Besonders ans Herz legen wollen wir euch die Lesung mit dem Low-Poly-Literaten und Botschafter des Lächelns (was das genau ist, wird er euch sicher in selbst verraten) @fabian.neidhardt, der aus seinem Buch "Nur ein paar Nächte" (@haymonverlag) lesen wird. Das Buch stellt große Fragen: Was bedeutet es, als Frau keine Mutter sein zu wollen? Wie ist das Leben als alleinerziehender Vater? Kann man mit dem eigenen Vater im Haus erwachsen sein? Die Lesung findet im Rahmenprogramm des CSD Fulda 2024 statt. Kooperationspartner: @fulda.stellt.sich.quer, @csd.fulda, @kino35_fulda und wir. Gefördert durch das Bundesprogramm “Demokratie leben!” Di, 18. Juni | 19:00 Uhr | Kino 35 | Eintritt: Spendentopf Am 22. Juni sind wir mit einem riesigen Themen-Büchertisch beim @csd.fulda mit dabei. Unter dem Motto "Vereint in Vielfalt" wartet das CSD-Orga-Team mit einem äußerst umfangreichen Programm auf - der Tag ist bunt auf allen Ebenen. Sa, 22. Juni | ab 10:00 Uhr (Programm des CSD), ab 11:00 Uhr (Büchertisch und Soli-Stände) | an vielen Orten, unser Büchertisch am Uniplatz | Eintritt: frei, über Spenden freut sich der CSD. Nach einem Monat Pause platzen unsere Literaturempfehlungslisten aus allen Nähten. Freut euch bei der Literarischen Mittagspause "Fünf nach zwölf" auf die Crème de la Crème der Neuerscheinungen aus zwei Monaten. Do, 27. Juni | 12:05 Uhr | Ulenspiegel | Eintritt: 7 € für Speis' und Trank' Last but not least könnt ihr euch das letzte Juni-Wochenende komplett für die @loeherstrasse_kulturmeilefulda frei halten: Bicycle Day und Handmade Markt bieten nochmal alle Schönigkeiten, die das Herz begehrt. Nähere Infos folgen. Sa, 29. Juni & So, 20. Juni | Löherstraße | Eintritt: frei @spuere.fulda
20 Stunden ago
View on Instagram |
1/3
Kennt ihr schon die Gemüsevögel-Karten von @sarahrot ?
Tomadler, Radiestelfink, Tukanambur und Gurkuck gibt’s bei uns … außerdem Möhrwe, Fasenchel, Zucchiwi und co … da gibts einige zum Stöbern.
Sarah Heuzeroth hat außerdem vor kurzem ein Buch herausgebracht. „Die Welt in einer Eierschale“ (siehe letzter Slide, im @eichbornverlag erschienen) ist eine beeindruckend illustrierte Hommage an Vögel und macht deutlich, wie wichtig die Artenvielfalt für unser eigenes Leben ist. Sehr besonders, große Empfehlung für alle Vogelliebhaber:innen, Menschen, die ein besonders illustriertes Buch schätzen und Natürschützer:innen (also eigentlich alle Menschen, oder?! ;) ) 

@loeherstrasse_kulturmeilefulda @spuere.fulda 

#buchhandlungulenspiegel #loeherstrasse_kulturmeilefulda #spuerefulda #fulda #sarahheuzeroth #dieweltineinereierschale #eichbornverlag
Kennt ihr schon die Gemüsevögel-Karten von @sarahrot ?
Tomadler, Radiestelfink, Tukanambur und Gurkuck gibt’s bei uns … außerdem Möhrwe, Fasenchel, Zucchiwi und co … da gibts einige zum Stöbern.
Sarah Heuzeroth hat außerdem vor kurzem ein Buch herausgebracht. „Die Welt in einer Eierschale“ (siehe letzter Slide, im @eichbornverlag erschienen) ist eine beeindruckend illustrierte Hommage an Vögel und macht deutlich, wie wichtig die Artenvielfalt für unser eigenes Leben ist. Sehr besonders, große Empfehlung für alle Vogelliebhaber:innen, Menschen, die ein besonders illustriertes Buch schätzen und Natürschützer:innen (also eigentlich alle Menschen, oder?! ;) ) 

@loeherstrasse_kulturmeilefulda @spuere.fulda 

#buchhandlungulenspiegel #loeherstrasse_kulturmeilefulda #spuerefulda #fulda #sarahheuzeroth #dieweltineinereierschale #eichbornverlag
Kennt ihr schon die Gemüsevögel-Karten von @sarahrot ?
Tomadler, Radiestelfink, Tukanambur und Gurkuck gibt’s bei uns … außerdem Möhrwe, Fasenchel, Zucchiwi und co … da gibts einige zum Stöbern.
Sarah Heuzeroth hat außerdem vor kurzem ein Buch herausgebracht. „Die Welt in einer Eierschale“ (siehe letzter Slide, im @eichbornverlag erschienen) ist eine beeindruckend illustrierte Hommage an Vögel und macht deutlich, wie wichtig die Artenvielfalt für unser eigenes Leben ist. Sehr besonders, große Empfehlung für alle Vogelliebhaber:innen, Menschen, die ein besonders illustriertes Buch schätzen und Natürschützer:innen (also eigentlich alle Menschen, oder?! ;) ) 

@loeherstrasse_kulturmeilefulda @spuere.fulda 

#buchhandlungulenspiegel #loeherstrasse_kulturmeilefulda #spuerefulda #fulda #sarahheuzeroth #dieweltineinereierschale #eichbornverlag
Kennt ihr schon die Gemüsevögel-Karten von @sarahrot ?
Tomadler, Radiestelfink, Tukanambur und Gurkuck gibt’s bei uns … außerdem Möhrwe, Fasenchel, Zucchiwi und co … da gibts einige zum Stöbern.
Sarah Heuzeroth hat außerdem vor kurzem ein Buch herausgebracht. „Die Welt in einer Eierschale“ (siehe letzter Slide, im @eichbornverlag erschienen) ist eine beeindruckend illustrierte Hommage an Vögel und macht deutlich, wie wichtig die Artenvielfalt für unser eigenes Leben ist. Sehr besonders, große Empfehlung für alle Vogelliebhaber:innen, Menschen, die ein besonders illustriertes Buch schätzen und Natürschützer:innen (also eigentlich alle Menschen, oder?! ;) ) 

@loeherstrasse_kulturmeilefulda @spuere.fulda 

#buchhandlungulenspiegel #loeherstrasse_kulturmeilefulda #spuerefulda #fulda #sarahheuzeroth #dieweltineinereierschale #eichbornverlag
Kennt ihr schon die Gemüsevögel-Karten von @sarahrot ?
Tomadler, Radiestelfink, Tukanambur und Gurkuck gibt’s bei uns … außerdem Möhrwe, Fasenchel, Zucchiwi und co … da gibts einige zum Stöbern.
Sarah Heuzeroth hat außerdem vor kurzem ein Buch herausgebracht. „Die Welt in einer Eierschale“ (siehe letzter Slide, im @eichbornverlag erschienen) ist eine beeindruckend illustrierte Hommage an Vögel und macht deutlich, wie wichtig die Artenvielfalt für unser eigenes Leben ist. Sehr besonders, große Empfehlung für alle Vogelliebhaber:innen, Menschen, die ein besonders illustriertes Buch schätzen und Natürschützer:innen (also eigentlich alle Menschen, oder?! ;) ) 

@loeherstrasse_kulturmeilefulda @spuere.fulda 

#buchhandlungulenspiegel #loeherstrasse_kulturmeilefulda #spuerefulda #fulda #sarahheuzeroth #dieweltineinereierschale #eichbornverlag
Kennt ihr schon die Gemüsevögel-Karten von @sarahrot ? Tomadler, Radiestelfink, Tukanambur und Gurkuck gibt’s bei uns … außerdem Möhrwe, Fasenchel, Zucchiwi und co … da gibts einige zum Stöbern. Sarah Heuzeroth hat außerdem vor kurzem ein Buch herausgebracht. „Die Welt in einer Eierschale“ (siehe letzter Slide, im @eichbornverlag erschienen) ist eine beeindruckend illustrierte Hommage an Vögel und macht deutlich, wie wichtig die Artenvielfalt für unser eigenes Leben ist. Sehr besonders, große Empfehlung für alle Vogelliebhaber:innen, Menschen, die ein besonders illustriertes Buch schätzen und Natürschützer:innen (also eigentlich alle Menschen, oder?! ;) ) @loeherstrasse_kulturmeilefulda @spuere.fulda #buchhandlungulenspiegel #loeherstrasse_kulturmeilefulda #spuerefulda #fulda #sarahheuzeroth #dieweltineinereierschale #eichbornverlag
20 Stunden ago
View on Instagram |
2/3
Quick reminder: Heute Abend bei uns. Ingeborg erzählt Märchen „von Freunden und Feinden“.

Freundschaft ist ein kostbares Gut, wichtig in unbeschwerten, unerlässlich in Krisenzeiten.
Es wäre keine Märchen, würden sie nicht auch von den Schattenseiten, von Feindschaft, Streit und Krieg erzählen. 
Ein Abend, um den Geheimnis von Freund und Feind auf die Spur zu kommen.

19 Uhr | Eintritt: Spendentopf

@loeherstrasse_kulturmeilefulda @spuere.fulda 

#buchhandlungulenspiegel #loeherstrasse_kulturmeilefulda #spuerefulda #fulda #maerchen #freundeundfeinde
Quick reminder: Heute Abend bei uns. Ingeborg erzählt Märchen „von Freunden und Feinden“. Freundschaft ist ein kostbares Gut, wichtig in unbeschwerten, unerlässlich in Krisenzeiten. Es wäre keine Märchen, würden sie nicht auch von den Schattenseiten, von Feindschaft, Streit und Krieg erzählen. Ein Abend, um den Geheimnis von Freund und Feind auf die Spur zu kommen. 19 Uhr | Eintritt: Spendentopf @loeherstrasse_kulturmeilefulda @spuere.fulda #buchhandlungulenspiegel #loeherstrasse_kulturmeilefulda #spuerefulda #fulda #maerchen #freundeundfeinde
2 Tagen ago
View on Instagram |
3/3

Unsere Kooperationspartner:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner